Haferfrikadellen mit Käse

von //

Ein tolles vegetarisches Rezept für Frikadellen. Passt hervorragend zu Nudel- oder Kartoffelsalat.
Rezept reicht für ungefähr 25 Frikadellen

Vegetarisch

Zutaten

200 Gramm Haferflocken (ganz)
3 Stück Zwiebeln
3 Stück Knoblauch
2 Stück Eier
100 Gramm Gouda (gerieben)
2 TL rotes Pesto
2 TL Senf
300 ml Gemüsebrühe
2 TL Curry
1 TL Majoran
1 TL Thymian
1 TL Kräuter der Provence
1 TL Paprikapulver
1,5 TL Salz
3 EL Öl
6 Portionen

Teilen

Informationen

Schwierigkeit Ganz normal
Zubereitungszeit 60min
Wartezeit 30min

Zubereitung

3 Stück Zwiebeln
3 Stück Knoblauch
200 Gramm Haferflocken
3 EL Öl

Öl in einem mittelgroßen Topf erhitzen.
Zwiebeln und Knoblauch würfeln und zusammen mit den Haferflocken im Topf ca. 10min auf mittler Stufe rösten.

300 ml Gemüsebrühe

Gemüsebrühe dazugeben, gut umrühen und solange verrühren/zerdrücken bis eine zähe Masse entsteht (ca. 10-15min)

2 TL Curry
1 TL Majoran
1 TL Thymian
1 TL Kräuter der Provence
1 TL Paprikapulver
1,5 TL Salz

Die Gewürze dazugeben, salzen.

2 TL rotes Pesto
2 TL Senf
100 Gramm Gouda

Pesto, Senf und den geriebenen Gouda unterheben.
Dann die Masse kurz beiseite stellen damit sie etwas abkühlen kann

2 Stück Eier

Die Eier dazugeben und alles gut vermengen.
Abdecken und 30min zum Abkühlen beiseite stellen. Im Winter gerne nach draußen.

Butter oder Öl in einer großen Pfanne erhitzen, auf mittlerer bis hoher Stufe.
Mit einem Esslöffel von der Masse die Frikadellen abstechen und braten bis die gewünschte Bräune erreicht wird. Ca. ein Esslöffel ergibt eine Frikadelle.

Impressum - Kontakt - Cookies